Von Bangkok nach Phuket Bild von Pixabay, Autor: Mariamichelle, CC0 Public Domain

Von Bangkok nach Phuket

mit Flugzeug, Zug, Bus, Taxi oder Mietwagen
ThailandBangkok
PhuketThailand

Phuket ist eines der beliebtesten Reiseziele in Thailand. Hier gibt es schöne Strände, beeindruckende Küstenabschnitte mit aus dem Wasser ragenden Monolithen und beliebte Inseln wie die berühmte Phi Phi Island.

So kommt häufig und nicht nur bei Thailand-Neulingen die Frage auf: Wie am besten von Bangkok nach Phuket reisen?

Welche Möglichkeiten es zur Anreise nach Phuket gibt, das ist hier dargestellt.

Anreise von Bangkok nach Phuket

Routen, Fahrpläne, Tickets von Bangkok nach Phuket

Flug Bangkok / Phuket

Thai Airways Lounge Flughafen Phuket

Auch Thai Airways fliegt täglich Bangkok – Phuket; hier die Thai Airways Lounge am Flughafen Phuket.

Am einfachsten geht es per Flugzeug nach Phuket.

Die Flugdauer beträgt lediglich ca. 1 Stunde und 20 Minuten und es gibt viele Direktflüge sowohl ab dem Flughafen Bangkok-Suvarnabhumi (BKK) wie auch Bangkok-Don Muang (DMK).

Ab Bangkok-Suvarnabhumi verkehren unter anderem Thai Airways, Thai Smile, Bangkok Airways und Thai VietJet Air – jeweils mit Nonstop-Flügen.

AirAsia, Nok Air und Thai Lion Air starten zusätzlich ab dem Flughafen Bangkok-Don Muang per Direktflug nach Phuket.

Viel Wettbewerb bedeutet (fast) immer günstige Flugpreise.

Einen Oneway-Flug von Bangkok nach Phuket gibt es oftmals schon für ca. 20,- € je Person. Bei solchen günstigen Tarifen ist Aufgabegepäck meist noch nicht inklusive.

Kurzum: Wenn es schnell gehen soll, ist der Flug Bangkok / Phuket die erste Wahl.

Dank dem großen Wettbewerb, den sich verschiedene Airlines auf der Strecke liefern, sind die Preise für Flugtickets darüber hinaus recht günstig.

Alle Flüge landen am Phuket International Airport (HKT), der im Norden von Phuket Island liegt.

Bus Bangkok / Phuket

Bus nach Phuket

Auch per Bus geht es von Bangkok nach Phuket. Die Fahrt dauert jedoch sehr lange.

Die Anreise per Bus von Bangkok nach Phuket dauert lange.

Ca. 13 – 14 Stunden Fahrtzeit müssen für die Strecke Bangkok / Phuket veranschlagt werden.

Der Bus ist deshalb eher zu empfehlen, wenn auf dem Weg noch eine Zwischenhalt eingelegt werden soll oder etwas von der Landschaft gesehen werden möchte.

Außerdem ist ein Busticket von Bangkok nach Phuket oftmals nicht viel günstiger als ein Flug.

In den meisten Fällen ist die Busanreise nach Phuket deshalb nicht zu empfehlen.

Wer dennoch per Bus reisen möchte, sollte sich vor Buchung vom Busticket überlegen, welches die bestgelegene Endhaltestelle ist. Es gibt Busverbindungen z.B. von Bangkok zum Flughafen Phuket oder nach Phuket Town.

Zug und Bus Bangkok / Phuket

Zug Südprovinzen Thailand

Es verkehren Züge zu den Südprovinzen von Thailand. Direkt nach Phuket gibt es jedoch keine Gleise.

Direkt per Zug geht es nicht nach Phuket.

Es gibt nur eine Zugtrasse von Bangkok aus, die bis weit in den Süden an die Grenze von Malaysia führt.

Die Gleise verlaufen dabei nicht über die Provinz Phuket.

Soweit auch logisch – denn trotz Verbindung mittels Brücke zum Festland ist Phuket immer noch eine Insel.

Stattdessen geht es mit dem Zug durch Surat Thani und Nakhon Si Thammarat, zwei Provinzen die östlich von Phuket und Krabi liegen.

Was möglich ist: Von Bangkok aus den Zug nach Surat Thani nehmen (ca. 12 Stunden Fahrtzeit).

Ab Surat Thani geht es dann per Bus weiter nach Phuket (ca. 4 Stunden Fahrtzeit).

Das hört sich erstmal nach einer langen Zugfahrt an.

Jedoch: Zwischen Bangkok und Surat Thani verkehren Nachtzüge. Und die Nachtzüge der State Railway of Thailand haben durchaus komfortable Schlafwagen.

Man kann so Bangkok abends verlassen, kommt früh morgens (idealerweise ausgeschlafen) am Bahnhof Surat Thani an und hat ab dort nur noch ca. 4 Stunden Busfahrt vor sich.

Taxi bzw. Privat-Transfer Bangkok / Phuket

Wenn es auf dem Landweg von Bangkok nach Phuket gehen soll, ist eine private Limousine bzw. ein gechartertes Taxi natürlich die komfortabelste (aber auch teuerste) Option.

Die Fahrzeit verkürzt sich auf ca. 12 Stunden.

Vorteil bei einer Fahrt per Privat-Transfer außerdem: Man kann nach Wunsch Zwischenhalte an interessanten Orten entlang der Fahrtstrecke einbauen.

Die Fahrt per Limousine / Taxi von Bangkok nach Phuket ist jedoch die mit Abstand teuerste Anreisemöglichkeit.

Kleine Reisegruppen können jedoch erwägen, einen Minibus als Taxi zu chartern. Reisen mehrere Passagiere gemeinsam, verteilen sich die Kosten.

Natürlich ist es auch möglich, die Strecke per Auto (eigener Mietwagen) zurückzulegen.

Route von Bangkok nach Phuket

Route von Bangkok nach Phuket
Route von Bangkok nach Phuket auf Google Maps
Eine individuelle Karte für die Anreise Bangkok / Phuket inkl. wichtiger Wegpunkte findest Du unter folgendem Link (bei Google Maps).

Bildergalerie Phuket

Unterkünfte in Bangkok / Phuket

Unterkünfte in Bangkok

In Bangkok gibt es über 3.193 Unterkünfte (Hotel, Hostel und weitere).
Schätzungsweise gibt es 172.050 Hotelzimmer in Bangkok (oder mehr).
Eine Übernachtung in Bangkok kostet ca. 36,- € (je nach Hotelkategorie).

Unterkünfte in Phuket

In Phuket gibt es über 2.708 Unterkünfte (Hotel, Hostel und weitere).
Es stehen über 89.840 Hotelzimmer in Phuket zur Verfügung.
Eine übliche Übernachtung in Phuket kostet ca. 71,- € (je nach Hotelkategorie).
Über Patrick
Hallo, ich bin Patrick. Hier auf Anreise.info stelle ich Routentipps auf aller Welt für andere Reisende vor. Für allen Routen gilt: Hier war ich selbst schon unterwegs.

6 Kommtare zur Anreise von Bangkok nach Phuket, schreibe auch Du einen!

  1. Hallo Patrick,

    wir wollen per Flugzeug nach Phuket anreisen. Unsere Unterkunft liegt in Karon Beach.

    Kannst Du uns auch einen Tipp für den Transfer vom Flughafen bis nach Karon Beach geben?

    Danke + liebe Grüße,
    Lina

    Antworten
    • Hallo Lina,

      der Flughafentransfer in Phuket ist nicht ganz günstig.

      Wenn es so günstig wie möglich sein soll, gibt es einen Minivan-Transfer bis Karon Beach. Das Ticket gibt es direkt am Flughafen und es sollte 200 THB bis Karon Beach kosten.

      Dann gibt es noch Meter-Taxi oder Airport-Limo-Service. Hier sollte die Fahrt ca. 900 THB kosten – Limo-Service natürlich teurer.

      Ggf. bietet Euer Hotel auf einen Flughafen-Transfer an.

      Viele Grüße,
      Patrick

      Antworten
  2. Hallo Patrick

    Du hast lediglich die Möglichkeit beschrieben, sich von einem Fahrer nach Phuket bringen zu lassen. Wir würden nach 2 Tagen Bangkok gerne selbst mit dem Auto nach Phuket reisen, um unterwegs flexibel zu sein und die Kosten etwas zu senken. Wir rechnen dafür auch gerne 2 Tage ein, um alles etwas gemütlicher zu nehmen und das Land / die Sehenswürdigkeiten auf dieser Strecke auch wirklich anzuschauen. Hast du allenfalls Tipps, ob es sinnvoll ist alleine zu fahren und wo man zwingend halten sollte?

    Zudem weiss ich nicht, wo man diese Autos am Besten mietet und ob es ,,one-way“ Mietmöglichkeiten gibt, da wir ab Phuket ohne Auto weiterreisen wollen?

    Vielen Dank für deine Inputs

    Grüsse Michael

    Antworten
    • Hallo Michael,

      mit dem Mietwagen von Bangkok nach Phuket geht natürlich auch!

      Einwegmieten (d.h. abholen in Bangkok, zurückgeben in Phuket) erlauben m.W. mehrere Mietwagen-Verleiher. Ich habe es z.B. schon mit Budget (Tochterunternehmen von Avis) gemacht.

      Die Fahrt aus Bangkok heraus ist immer etwas nervig (chaotischer Verkehr), danach wird es entspannt.

      Einen Zwischenhalt würde ich in der Chumphon-Provinz machen. Dort gibt es nette Strandhotels ganz ohne Trubel.

      Viele Grüße,
      Patrick

      Antworten
  3. Was kostet den eine Fahrt mit dem Taxi oder einer Mietlimousine? Die beiden anderen Reisemöglichkeiten halte ich für super günstig, um von einem Ort zum anderen zu kommen.

    Antworten
    • Hallo Erika,

      per Limousine von Bangkok nach Phuket dürften es ca. 10.000 – 12.000 THB sein – also ca. 260 – 320 €.

      Von der Straße weg wird sich kaum ein Taxifahrer finden, der spontan einen 12 h Trip machen will.

      Viele Grüße,
      Patrick

      Antworten

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Veröffentlichung des Kommentars gemäß Datenschutzerklärung elektronisch erhoben und gespeichert werden.